Polizei Bielefeld

POL-BI: Polizei vereitelt Einbruch
Fahrradeigentümer gesucht

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Innenstadt- Am Sonntag, den 07.06.2015, gegen 07:25 Uhr, fiel einer Polizeistreifenwagenbesatzung ein 32-jähriger Bielefelder auf, der auffällig an einer Haustür an der Stapenhorststraße hantierte. Als er die Polizei erkannte, versuchte er einen Schraubendreher in seiner Hosentasche zu verstecken. Bei seiner Durchsuchung fanden die Polizeibeamten unter anderem ein aufgebrochenes Vorhängeschloss sowie zwei Schraubendreher. Der polizeibekannte Mann war mit einem weiß-schwarzes 26 Zoll Mountainbike der Marke Steppenwolf unterwegs. Den Polizisten gegenüber gab der Bielefelder an, dass er nicht Eigentümer des Fahrrades sei, sondern es zwischen Voltmann- und Stapenhorststraße gefunden zu haben. Hinweise zum Eigentümer des Fahrrades nimmt das Kriminalkommissariat 12, Tel.: 0521/ 545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: