Polizei Bielefeld

POL-BI: Einladung des Polizeipräsidiums Bielefeld zur Pressekonferenz "Politisch motivierte Kriminalität"

Bielefeld (ots) - SR/ Bielefeld - Die Pressekonferenz des Polizeipräsidiums Bielefeld zur Jahresbilanz 2014 des Polizeilichen Staatsschutzes findet am Dienstag, 09.06.2015, um 13.00 Uhr, im Polizeipräsidium, Kurt-Schumacher-Straße 46, 33615 Bielefeld, 2. Etage, Aula, statt.

In der Pressekonferenz möchten wir allen interessierten Redaktionen die Entwicklung der politisch motivierten Kriminalität in einer Jahresbilanz 2014 vorstellen. Eine Zusammenfassung der Daten und Zahlen erhält jeder Medienvertreter im Rahmen der Veranstaltung als Broschüre.

Die Polizeipräsidentin, Dr. Katharina Giere, wird die Pressekonferenz eröffnen. Danach steht Ihnen der verantwortliche Direktionsleiter, Leitender Kriminaldirektor Johannes-Erich Nierhoff, als Gesprächspartner zur Verfügung.

Medienvertreter, die teilnehmen möchten, bitten wir um Anmeldung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter Tel. 0521/545-3232 oder -3020.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: