Polizei Bielefeld

POL-BI: Dreiste Handtaschendiebe erfolgreich

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Innenstadt- Baumheide- Am Dienstag, den 02.06.2015 gegen 13:15 Uhr wurde dem Ehemann einer 79-jährigen Bielefelderin in einem Schuhgeschäft in der Bahnhofstraße die Handtasche seiner Frau gestohlen. Er hatte sie neben sich auf einen Stuhl gestellt und für kurze Zeit unbeaufsichtigt gelassen. Gegen 18:50 Uhr wurde einer 64-jährigen Bielefelderin auf dem Parkplatz eines Großmarktes im Schelpmilser Weg die Handtasche aus ihrem Einkaufswagen entwendet. Während des Verladens der Einkäufe in ihr Fahrzeug wurde die Bielefelderin von einer Frau mittleren Alters nach der Uhrzeit gefragt. Anschließend fehlte aus dem Einkaufswagen ihre Handtasche. Die Polizei weist noch mal darauf hin: Lassen Sie Wertgegenstände nicht unbeaufsichtigt sondern tragen sie diese unmittelbar bei sich. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 Tel.: 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: