Polizei Bielefeld

POL-BI: BI-Mitte. Hundewelpe aus PKW gestohlen

Bielefeld (ots) - AT/ Nur 10 Minuten genügten unbekannten Tätern, um am hell lichten Tag einen Hundewelpen aus dem PKW einer 35-Jährigen Bielefelderin zu stehlen. Die Frau hatte am 1.Mai ihren weißen Peugeot Partner um 13.20 Uhr in der Friedenstraße geparkt. Die wenige Monate alte Englische Bulldogge hatte sie im Fahrzeug zurückgelassen. Kurze Zeit später, gegen 13.30 Uhr, kehrte sie zu ihrem Fahrzeug zurück und stellte fest, dass das Seitenfenster hinter der Beifahrertür eingeschlagen und der Welpe verschwunden war. Eine Tatortbereichsfahndung nach dem weiß-beige-farbenen Tierkind, das einen Wert von 1000 Euro hat, und dem oder den Tätern, verlief negativ. Hinweise nimmt die Polizei unter der Tel:-Nr. 0521-5450 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: