Polizei Bielefeld

POL-BI: Verpackte Weihnachtsgeschenke aus Keller gestohlen

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld / Brackwede - Einer Mutter wurden zwischen Samstag, 20.12. und Montag, 22.12.2014 die Weihnachtsgeschenke, die für ihren Sohn gedacht waren, aus ihrem Kellerraum gestohlen. Sie hatte die sechs Geschenke am vergangenen Samstag gegen 17:00 Uhr verpackt in dem Keller des Wohnhauses am Stadtring eingelagert. Als sie am Montag gegen 19:00 die Stahlkellertür aufschloss, erkannte sie, dass eine Carrera-Bahn, eine Hot-Wheel-Bahn, ein Spielzeughubschrauber, eine Spielzeugpistole, ein Super-Mario-Kindershirt und ein Spiel für eine Spielekonsole verschwunden waren. Die Polizeibeamten, die zur Anzeigenaufnahme erschienen waren, konnten keine Aufbruchspuren an der Tür oder dem Schloss der massiven Tür feststellen. Für die 6 Geschenke hatte die 34-jährige Mutter zusammen knapp 300 Euro ausgegeben. Die Polizei Bielefeld bittet um Hinweise, wer in der angegebenen Zeit Verdächtiges beobachtet hat oder etwas zum Verbleib der verpackten Weihnachtsgeschenke sagen kann: PP Bielefeld / KK 12/ 0521/545-0

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: