Polizei Bielefeld

POL-BI: Diverse Handydiebstähle und ein Raub bei Konzert in Seidenstickerhalle

Bielefeld (ots) - st/ Bielefeld-Mitte - Bei einer Konzertveranstaltung am Abend des 22.11.2014 in der Seidenstickerhalle, sind diversen Zuschauern die Handys gestohlen worden. Bis zum Montag Morgen waren bei der Polizei bereits 10 Strafanzeigen erstattet worden. Den Opfern wurden die Handys unbemerkt aus den Hosentaschen entwendet. Ein 28-jähriger Mann aus Hagen wurde ebenfalls bei der Veranstaltung von einem Unbekannten auf der Tanzfläche zu Boden geschubst. Ein weiterer unbekannter Täter kam dazu und drückte ihm sein Bein auf den Brustkorb, so dass der 28-jährige nicht aufstehen konnte. Der erste Täter zog ihm dann Schlüssel, Handy und Geldbörse aus der Tasche. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023
Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3022

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: