Polizei Bielefeld

POL-BI: Unbekannter bewirft Auto mit Ei - Polizei sucht Zeugen

Bielefeld (ots) - st / Bielefeld-Brackwede - Am 31.10.2014, um 19.29 Uhr, befuhr ein 40-jähriger Bielefelder mit seinem Mercedes C-Klasse den Stadtring in Richtung Gaswerkstraße. In Höhe der Fußgängerbrücke zur Treppenstraße wurde von der Brücke ein Ei auf das Fahrzeug des Bielefelders geworfen, was eine Beule im Dach und einen Lackschaden zur Folge hatte. Der Fahrer hielt sofort an, konnte jedoch keine Personen mehr auf der Brücke ausmachen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Sachbeschädigung. Gesucht werden Zeugen, die Hinweise auf den Eierwerfer geben können. Hinweise nimmt die Polizei (VK2) unter 0521 54 50 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023
Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3022

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: