Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld
Keine Meldung von Polizei Bielefeld mehr verpassen.

01.09.2014 – 15:23

Polizei Bielefeld

POL-BI: Diebe schlagen bei Gemeindefest zu

Bielefeld (ots)

st / Bielefeld-Mitte - Am Sonntag, dem 31.08.2014, schlugen Diebe im Rahmen eines Gemeindefestes in der Jakobusstraße gleich zwei mal zu. In der Zeit von 14:50 Uhr und 16:00 Uhr wurde einer 44-jährigen Bielefelderin in den Räumen des Gemeindehauses aus ihrer Handtasche ihr Handy und ihre Geldbörse entwendet. Im gleichen Zeitraum wurde einer 33-jährigen Anwohnerin aus Ihrer Wohnung die Geldbörse gestohlen. Unbekannte Täter hatten sich vermutlich über ein Flachdach Zugang zu der im gleichen Gebäudekomplex befindlichen Wohnung verschafft. Im Zusammenhang mit den Taten fielen zwei Personen auf, die für die Taten in Betracht kommen könnten. Die erste Person war etwa 170-175cm groß und über 20 Jahre alt. Die zweite Person war etwas kleiner und dem Augenschein nach 15-16 Jahre alt. Sie waren mit beigen Hosen und beigen Jacken bekleidet. Es soll sich um Südländer gehandelt haben. Hinweise nimmt die Polizei (KK 14) unter 0521-54 50 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3022
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Bielefeld
Weitere Meldungen aus Bielefeld