Polizei Bielefeld

POL-BI: Ladendieb mit Bohrmaschine trotz Flucht gestellt

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld / Baumheide - In einem Baustoffcenter an der Eckendorfer Straße fiel einer aufmerksamen Mitarbeiterin am 21.08.2014 gegen 15:25 Uhr ein Mann auf, der bereits vor Jahren einen Ladendiebstahl begangen hatte. Sie informierte einen männlichen Kollegen, der erkannte, wie die verdächtige Person versuchte, einen Karton zu verbergen und das Geschäft durch eine Seitentür verließ. Der Dieb reagierte auf Zurufe nicht und lief Richtung Eckendorfer Straße. Die Verfolgung wurde durch einen weiteren Mitarbeiter per Pkw aufgenommen. In einer angrenzenden Straße konnte der Ladendieb gestoppt werden und gemeinsam wurde auf das Eintreffen der alarmierten Polizei gewartet. In Anwesenheit der Polizeibeamten wurde die gestohlene Bohrmaschine an den Baustoffcenter-Mitarbeiter ausgehändigt - der 42-jährigen Wiederholungstäter erhielt eine Strafanzeige.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3022
Friedhelm Burchard (FB), Tel. 0521/545-3023

Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: