Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

29.04.2014 – 08:51

Polizei Bielefeld

POL-BI: Beim Tanz in den Mai Taschendieben keine Chance geben

Bielefeld (ots)

SR/ Bielefeld - In letzten Wochen wurden vermehrt Diebstähle von Taschen oder aus Taschen während des Besuches von Diskotheken angezeigt. Im Hinblick auf die zahlreichen bevorstehenden Tanzveranstaltungen zum Tanz in den Mai appelliert die Polizei: Damit das Tanzvergnügen nicht zum Ärgernis und zur Enttäuschung wird, achten Sie beim Besuch von Diskotheken auf Ihre Wertsachen!

Die Täter nutzten bei den angezeigten Fällen kurze Momente der Unachtsamkeit, um abgestellte Handtaschen oder andere Wertgegenstände und Mobiltelefone, insbesondere der Marken Samsung und Apple, zu entwenden. Oftmals wurde das Gedränge am Eingang von Diskotheken ausgenutzt oder die Nähe auf der Tanzfläche gesucht ("Antanzen"), um das Portemonnaie oder Handy aus den Taschen der Kleidung der Opfer zu stehlen. Betrunkenen wurde beim Telefonieren auf der Straße ihr Handy entrissen.

Die Polizei rät deshalb für ungetrübtes Feiern:

   - Nehmen sie nur soviel Geld und Wertgegenstände mit, wie sie 
     benötigen. 
   - Tragen sie Ihr Geld in Innentaschen der Kleidung nah am Körper. 
   - Geben sie Ihre Handtasche an einer beaufsichtigten Garderobe ab 
     oder übergeben Sie die Handtasche während des Tanzens an Freunde
     zur Aufsicht. 
   - Telefonieren sie mit Ihrem Handy nur in geschützten Bereichen, 
     zum Beispiel im Vorraum der Diskothek. 
   - Achtung! Zuviel Alkohol vermindert ihre Aufmerksamkeit, auch 
     gegenüber Dieben! 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld