Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

22.04.2014 – 12:08

Polizei Bielefeld

POL-BI: Vier Unbekannte gehen auf 62-Jährige los - Zeugen gesucht

Bielefeld (ots)

SR/ Bielefeld Sieker - Die Polizei sucht Zeugen eines Übergriffs auf eine 62-jährige Radfahrerin am Montag, 14.04.2014, zwischen 10 Uhr und 12.30 Uhr, im Grünbereich Stralsunder Straße/ Roggenkamp. Die Bielefelderin befand sich auf dem Nachhauseweg und wollte sich auf einer dortigen Parkbank ein wenig ausruhen, als vier Männer sie belästigten. Sie verlangten von der Frau, mit ihnen Alkohol zu trinken. Als sie dies verweigerte, wurden die vier Unbekannten aggressiv, belästigten sie und griffen sie körperlich an. Durch Schläge der Männer wurde die 62-Jährige leicht verletzt. Eine Beschreibung der aggressiven Männer, die dann schließlich von der Frau abließen, liegt nicht vor. Die Frau hatte während der Auseinandersetzung wahrgenommen, dass Spaziergänger, teilweise auch mit Hunden, die Parkbank passiert hatten. Die Aussagen dieser Passanten könnten für die weiteren Ermittlungen von großer Bedeutung sein. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden: Wer kann sich an die Auseinandersetzung erinnern und Angaben dazu machen? Wer kann die vier Männer beschreiben? Hinweise erbittet die Polizei, KK 11, unter Tel. 0521/545-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell