Polizei Bielefeld

POL-BI: Marokkanische Asylbewerber als Ladendiebe auf frischer Tat gefasst

Bielefeld (ots) - FB/Am 29.1. gegen 16.00 Uhr wurden zwei Männer beim Ladendiebstahl in einem Bekleidungsgeschäft an der Bahnhofstraße überrascht. Bei den Männern handelt es sich um zwei marokkanische Asylbewerber im Alter von 19 Jahren. Die Männer wollten ein T-Shirt im Wert von 89 Euro und eine Jacke im Wert von 179 Euro stehlen. Die Bekleidung wurde sichergestellt und dem Warenhaus zurück gegeben. Einer der Männer fiel bereits 3 Mal beim Ladendiebstahl auf. Sein Komplize bereits 5 Mal. Beide wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Gegen die Männer wurde eine Anzeige wegen gemeinschaftlichen Ladendiebstahls gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: