Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

14.01.2014 – 15:04

Polizei Bielefeld

POL-BI: Verkehrszeichen überfahren und vom Unfallort entfernt

Bielefeld (ots)

nh/ Buschkamp Am 12.01 in der Zeit von 00.00 bis 13.20 Uhr hat ein Unbekannter an der Kreuzung Buschkampstraße/Hermann-Windel-Straße ein Verkehrsschild total beschädigt, das den dortigen Radweg markierte. Nach der vorgefundenen Spurenlage befuhr das Fahrzeug die Buschkampstraße in Richtung Krackser Straße, kam nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr das auf dem gegenüberliegenden Gehweg aufgestellte Verkehrsschild. Daran gesicherte Lackspuren weisen auf ein rotes Fahrzeug hin.

Hinweise bitte an 0521/545-0

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld