PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

16.03.2021 – 13:07

Polizei Köln

POL-K: 210316-1-K Mordkommission Keupstraße vollstreckt Haftbefehle - Zeugensuche

Köln (ots)

Nachtrag zur Pressemitteilung Ziffer 1 vom 7. März:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4857179

Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Bei ihren Ermittlungen wegen des Verdachts des versuchten Totschlags in einer Mülheimer Gaststätte in der Samstagnacht (6./7. März) hat die Mordkommission der Polizei Köln zwei 28- und 36-jährige Brüder festgenommen. Zeugenangaben und Spuren am Tatort in der Keupstraße hatten die Fahnder zu den Verdächtigen geführt. In einer Wohnung in Höhenhaus vollstreckten die Beamten am Freitag (12. März) richterliche Haftbefehle gegen die Brüder. Infolge der seinerzeitigen Messerstecherei hatte ein 33-jähriger Geschädigter schwerste Verletzungen davongetragen.

Die Ermittlungen zu möglichen weiteren Tatbeteiligten sowie zur Motivlage dauern an. Weiterhin bittet die Kripo Köln dringend um Zeugenhinweise an Tel.-Nr. 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de . (cg/cs)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Köln
Weitere Storys aus Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln