PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

04.03.2021 – 15:50

Polizei Köln

POL-K: 210304-6-K 40-Jähriger wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Krankenhaus

Köln (ots)

Am Mittwochnachmittag (3. März) ist bei einem Zusammenstoß zwischen einem Chrysler PT Cruiser (Fahrer: 40) und einem dreier BMW (Fahrer: 62) in Köln-Buchheim der 40-Jährige schwer verletzt worden. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Der 62-Jährige und seine Beifahrerin (65) erlitten einen Schock.

Gegen 14 Uhr war der Chrysler-Fahrer auf dem Buchheimer Ring in Richtung Schlagbaumsweg unterwegs. Als der BMW-Fahrer aus der Einmündung der untergeordneten Herler Straße auf den Buchheimer Ring einbog und den Chrysler touchierte, schleuderte der daraufhin gegen eine Schallschutzwand. (jk/cs)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln