PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

22.01.2021 – 15:16

Polizei Köln

POL-K: 210122-5-K 72 km/h zu schnell - Verkehrsdienst stoppt Raser auf dem Rheinufer

Köln (ots)

Polizisten des Verkehrsdienstes haben am Donnerstagnachmittag (21. Januar) auf der Rheinuferstraße in der Altstadt-Süd einen Mercedes-Fahrer (21) mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit gestoppt. Das in Höhe "Am Leystapel" aufgestellte Lasergerät zeigte gegen 14.30 Uhr 126 km/h bei erlaubten 50 km/h bei dem CLK an. Nach Abzug des Toleranzwertes wird dem 21-Jährigen eine Geschwindigkeitsüberschreitung von 72 km/h vorgeworfen.

Insgesamt stoppten die Uniformierten innerhalb von zwei Stunden mehr als 20 Fahrzeugführer, die zu schnell auf der Rheinuferstraße in Richtung Süden unterwegs waren. Sechs von ihnen fuhren schneller als 100 km/h. Sie erwarten nun Bußgelder von mindestens hundert Euro sowie Fahrverbote. (mw/as)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell