PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

22.01.2021 – 11:29

Polizei Köln

POL-K: 210122-1-K 28-Jähriger bei Auseinandersetzung mit Messer schwer verletzt - Klinik

Köln (ots)

Staatsanwaltschaft Köln und Polizei Köln geben bekannt:

Bei einem Streit zwischen zwei Männern in Köln-Mülheim ist am Donnerstagabend (21. Januar) ein 28-Jähriger durch Messerstiche schwer verletzt worden. Nach aktuellem Ermittlungsstand handelt es sich bei dem Angreifer um einen Bekannten des Kölners, der nach dem Angriff gegen 21 Uhr auf der Berliner Straße in unbekannte Richtung flüchtete. Der Kölner schwebt nicht mehr in Lebensgefahr.

Das Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung aufgenommen. (jk/as)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell