PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

04.11.2020 – 14:34

Polizei Köln

POL-K: 201104-5-K Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Köln (ots)

Ein Radfahrer (39) hat am Dienstagnachmittag (3. November) im Stadtteil Neuehrenfeld bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen erlitten. Laut Zeugenaussagen soll der 39-Jährige gegen 17 Uhr eine rote Ampel auf dem in Richtung Nippes führenden Parkgürtel überquert haben. Ein vom Parkgürtel nach links auf die Autobahn 57 abbiegender Audi-Fahrer (65) erfasst den Kölner trotz sofortiger Gefahrenbremsung. Rettungskräfte behandelten den Verletzten und brachten ihn mit Frakturen und Prellungen in ein Krankenhaus. Das Verkehrskommissariat 2 übernimmt die weiteren Ermittlungen. (mw/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Köln
Weitere Storys aus Köln