PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

09.07.2020 – 14:00

Polizei Köln

POL-K: 200709-2-K Häusliche Gewalt mit schweren Folgen - 21-Jährige gestorben

Köln (ots)

Nachtrag zu Pressemeldung Ziffer 5 vom 29. April 2020

Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Die am Abend des 28. April (Dienstag) in ihrer Wohnung im Stadtteil Höhenberg angegriffene 21-jährige Frau ist am Montagabend (6. Juli) gestorben. Die junge Frau war seit dem Tattag im Krankenhaus.

Die noch am Tatort vorläufig festgenommenen Personen sind mangels dringenden Tatverdachts aus dem Gewahrsam entlassen worden.

Die Umstände der Tat sind weiterhin unklar. Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats 11 dauern an. (as/kk)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell