Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

03.07.2020 – 16:51

Polizei Köln

POL-K: 200703-4-K Vermisstenfahndung nach 12-jährigen Kölnerinnen

Köln (ots)

Die Vermisstenstelle der Polizei Köln fahndet derzeit nach der aus einer kirchlichen Einrichtung abgängigen Dilara B. (12) und deren gleichaltriger Freundin Katharina H. Seit Montag (29. Juni) sind die beiden 12-jährigen Mädchen nach derzeitigem Kenntnisstand gemeinsam abgängig. Mit dem Einverständnis der Erziehungsberechtigten wird nun ein Foto der Vermissten veröffentlicht. Beide stehen zwar in unregelmäßigem Kontakt zu den jeweiligen Familien bzw. Bekannten in Kalk und Buchforst. Der aktuelle Aufenthaltsort der jungen Kölnerinnen ist jedoch gänzlich unbekannt.

Dilara wird als circa 1,60 Meter groß und schlank beschrieben. Sie hat langes, schwarzes, gelocktes Haar und ein Nasenpiercing. Katharina ist etwa 1,63 Meter groß, sehr schlank und hat langes, glattes, hellbraunes Haar.

Eine Gefährdung der Minderjährigen ist nicht auszuschließen. Zeugen, die Angaben zu deren aktuellem Aufenthaltsort machen können, werden dringend gebeten, sich unter Tel.-Nr. 0221 229-0 oder per E-Mail auf poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu melden. (cg)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell