Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

30.06.2020 – 13:40

Polizei Köln

POL-K: 200630-5-K 48-jährige Kölnerin vermisst - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots)

Mit einem Foto fahndet die Polizei Köln nach der seit Samstag (27. Juni) vermissten Kölnerin Frau H.. Die 48-Jährige befand sich in stationärer Behandlung in einem Krankenhaus in Köln-Niehl. Dieses hatte sie am Samstag mit unbekannten Ziel verlassen. Die bisherigen Suchmaßnahmen verliefen erfolglos. Auf Grund ihres Gesundheitszustandes ist nicht auszuschließen, dass sich Frau S.H. in einer Notlage befinden könnte.

Frau H. ist etwa 1,60 Meter groß, hat eine schlanke und sportliche Figur und Sommersprossen. Ihre blonden, kurzen Haare trägt sie als Pagenschnitt. Sie führt einen grünen Rucksack und möglicherweise ein graues Damenrad mit Fahrradkorb der Marke Hartje mit sich.

Die Polizei Köln fragt:

Wer hat die Vermisste gesehen? Wer kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 62 unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (js)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell