Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

03.06.2020 – 16:08

Polizei Köln

POL-K: 200603-6-K Zeugensuche nach Sexualdelikt am Aachener Weiher

Köln (ots)

Nach einem möglichen sexuellen Übergriff am Aachener Weiher in der Nacht zu Sonntag (31. Mai) sucht die Polizei Köln dringend Zeugen sowie die mutmaßlichen Geschädigten. Ersten Erkenntnissen zufolge sollen Zeugen gegen 00.15 Uhr auf laute Schreie aus einem Gebüsch am Aachener Weiher aufmerksam geworden sein. Beim näheren Hinsehen habe man etwa fünf bis sechs nicht vollständig bekleidete Männer im Alter von 20-25 Jahren gesehen. Diese sollen eine circa 18 Jahre alte, etwa 1,60 Meter große Frau mit blonden Haaren festgehalten und ihre weiße Sweatshirt-Jacke sowie ihr T-Shirt zerrissen haben. Ein etwa 18 Jahre alter, etwa 1,85 Meter großer, dunkel gekleideter Mann soll auf dem Boden gelegen und an Armen und Beinen festgehalten worden sein. Auf Ansprache der Zeugen sollen die muskulösen Angreifer von dem Pärchen abgelassen haben und in Richtung Aachener Straße weggelaufen sein.

Die Geschädigten des sexuellen Übergriffs sowie Zeugen der Tat werden gebeten, sich beim zuständigen Kriminalkommissariat 12 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu melden. (jk)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln