PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

10.05.2020 – 11:00

Polizei Köln

POL-K: 200510-2-K Rennen in der Innenstadt - Autos und Führerscheine sichergestellt

Köln (ots)

Polizisten haben am Samstagabend (9. Mai) ein illegales Kraftfahrzeugrennen in der Kölner Innenstadt beendet. Sie beschlagnahmten die Führerscheine und Autos der beiden Raser (19, 20).

Die ungeteilte Aufmerksamkeit der Beamten zogen der 20-jährige Corsa-Fahrer und der 19-jährige Golf-Fahrer gegen 21 Uhr im Bereich Heumarkt auf sich. Nachdem eine dortige Ampel auf "Grün" wechselte, ließen die jungen Männer die Motoren aufheulen, fuhren mit quietschenden Reifen, hupend und mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit über die Deutzer Brücke in Richtung der rechtsrheinischen Innenstadt nebeneinander los.

Auf der Mindener Straße hielten die Polizisten die Raser an. Sie müssen sich nun in einem Strafverfahren wegen verbotenem Kraftfahrzeugrennen verantworten. (js)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln