PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

10.05.2020 – 10:33

Polizei Köln

POL-K: 200510-1-K Seniorin bei Überschlag mit Auto schwer verletzt

Köln (ots)

Am späten Freitagabend (8. Mai) hat sich eine 73-Jährige mit ihrem grauen Audi aus bislang ungeklärter Ursache im Kölner Stadtteil Lindenthal überschlagen. Rettungskräfte fuhren die schwer verletzte Seniorin in ein Krankenhaus.

Gegen 22.15 Uhr informierte eine Anwohnerin die Polizei über Notruf. Nach ersten Erkenntnissen soll die Audi-Fahrerin im Verlauf der Wüllnerstraße in Richtung Lorzingplatz aus bislang unbekannten Gründen mit einem parkenden Saab zusammengestoßen sein. Durch die Wucht des Aufpralls soll der Saab in zwei weitere parkende Autos (grauer Renault und schwarzer BMW) geschoben worden sein. Der Audi der Seniorin überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln sicherte die Unfallspuren. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats zur Unfallursache dauern an. (js)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln