Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

10.02.2020 – 13:16

Polizei Köln

POL-K: 200210-1-K Zwei Fußgängerinnen auf Parkplatz von Auto erfasst - schwerverletzt

Köln (ots)

Ein VW-Fahrer (19) hat am Freitagabend (7. Februar) beim Rückwärtsfahren auf einem Parkplatz in Köln-Eil zwei Fußgängerinnen (30, 31) erfasst und dabei schwerverletzt. Rettungskräfte brachten die Frauen in ein Krankenhaus. Eine Routineüberprüfung der Polizisten ergab, dass der 19-Jährige ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Laut Aussage eines Zeugen (49) soll der VW die Frauen gegen 18.50 Uhr auf dem Parkplatz der Fuggerstraße erfasst haben. Während die 31-Jährige zu Boden fiel, wurde die 30-Jährige von dem Auto mehrere Meter über den Parkplatz geschliffen. Erst als der VW mit einem Zaun zusammenstieß, kam der Wagen zum Stillstand. Die Hintergründe des Unfalls sind derzeit unklar.

Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (jk)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Köln
Weitere Meldungen aus Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln