Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

30.01.2020 – 14:29

Polizei Köln

POL-K: 200130-3-K Mann von Stadtbahn erfasst und schwer verletzt - Krankenhaus!

Köln (ots)

Am Mittwochabend (29. Januar) ist ein Kölner (67) im Stadtteil Sülz von der Stadtbahn der Linie 13 erfasst und schwer verletzt worden. Rettungskräfte brachten ihn in eine Klinik. Der Fahrer (34) der Stadtbahn erlitt einen Schock.

Nach bisherigen Ermittlungen soll der 67-Jährige gegen 21.30 Uhr auf dem Sülzgürtel in Höhe Hausnummer 84 die Gleise "bei Rot" überquert haben. Trotz Notbremsung erfasste ihn eine in Richtung Lindenthal fahrende Bahn auf dem Fußgängerüberweg. Nach bisherigen Aussagen soll der Kölner zum Zeitpunkt des Verkehrsunfalls telefoniert haben. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Verkehrskommissariat 2 geführt. (mw)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Köln
Weitere Meldungen aus Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln