PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

29.01.2020 – 13:59

Polizei Köln

POL-K: 200129-3-K Unbekannter entwendet 99 Jahre alter Frau die Geldbörse - Zeugensuche

Köln (ots)

Die Polizei Köln sucht einen etwa 1,80 Meter großen, dunkelhaarigen und schlanken Mann mit Vollbart, der am Dienstagnachmittag (28. Januar) einer 99 Jahre alten Kölnerin in Köln-Deutz die Geldbörse entwendet hat. Die betagte Seniorin ging gegen 15.50 Uhr die Siegburger Straße entlang, als der Unbekannte sich von hinten bei ihr einhakte. Im Kreuzungsbereich der Troisdorfer Straße beobachtete eine Zeugin (34), wie der Dieb in die geschulterte Handtasche der Seniorin griff. Obwohl die Seniorin mit ihrem Gehstock nach dem Mann schlug, nahm er die Geldbörse aus der Tasche und lief damit in Richtung Deutzer Brücke weg.

Zur Tatzeit soll der ungepflegt wirkende, etwa 40 Jahre alte "augenscheinlich Mitteleuropäer" eine schwarz-grüne hüftlange Jacke mit roten Applikationen im Brustbereich und eine schwarze Kapuze sowie eine dunkle enge Hose getragen haben. Zudem will die 34-Jährige schwarze Handschuhe bei dem Tatverdächtigen erkannt haben.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (jk)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Köln
Weitere Storys aus Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln