Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

26.01.2020 – 10:18

Polizei Köln

POL-K: 200126-1-K Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Köln (ots)

Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag (23. Januar) mit zwei verletzten Frauen (29, 51) in Köln-Buchforst sucht die Polizei dringend Zeugen. Gegen 9 Uhr prallten auf der Kreuzung Kalk-Mülheimer Straße/Heidelberger Straße ein silberner Volvo V40 (Fahrer: 33m) und ein weißer Opel Adam (Fahrerin: 51) zusammen. Die 51-jährige Opelfahrerin wurde schwer und die 29-jährige Beifahrerin des Volvo-Fahrers leicht verletzt. Derzeit ist der Unfallhergang unklar. Zeugen die den Unfall beobachtet haben werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de beim Verkehrskommissariat 2 zu melden. (mw)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Köln
Weitere Meldungen aus Köln