Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

22.01.2020 – 14:42

Polizei Köln

POL-K: 200122-4-K Zweifaches Tötungsdelikt in Köln-Mülheim - Polizisten nehmen Tatverdächtigen fest

Köln (ots)

Nachtrag zur Ziffer 1 vom 20. Januar

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4497872

Staatsanwaltschaft Köln und Polizei Köln geben bekannt:

Nach dem zweifachen Tötungsdelikt in Köln-Mülheim hat die Polizei Köln am Mittwochmorgen (22. Januar) einen dringend tatverdächtigen Sohn (22) des getöteten Mannes (60) festgenommen. Ein gestern erlassener Haftbefehl gegen den Beschuldigten wegen zweifachen Totschlages soll ihm noch heute verkündet werden. Die Hintergründe der Tat sind weiterhin unklar.

Den entscheidenden Hinweis lieferte ein Kölner (53), der über die Suche nach dem Mann informiert war, um kurz nach 9 Uhr. Polizisten nahmen den 22-Jährigen an der Bushaltestelle Schützenhofstraße in Köln-Mülheim fest. (jk)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln