Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

31.10.2019 – 13:42

Polizei Köln

POL-K: 191031-2-K/AC/BAB Transporter-Fahrer nach Überschlag schwer verletzt

Köln (ots)

Am Donnerstagmorgen (31. Oktober) hat ein Transporter-Fahrer (68) auf der Bundesautobahn 44 zwischen Lichtenbusch und Aachen-Brand über seinen VW Crafter verloren. Mutmaßlich aufgrund eines medizinischen Notfalls kam der 68-Jährige gegen 7.30 Uhr zunächst nach rechts ab, kollidierte mit der Schutzplanke und schleuderte zurück auf die Fahrstreifen. Nachdem der Transporter dann in die Mittelschutzplanke prallte, überschlug sich der Wagen und kippte auf dem Seitenstreifen auf die Seite. Rettungskräfte der Feuerwehr befreiten den schwer verletzten Mann aus seinem Führerhaus und brachten ihn in ein Krankenhaus. Aufgrund der knapp drei Stunden andauernden Rettungs- und Räumarbeiten staute sich der Verkehr auf bis zu 8 Kilometern. (as)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Köln
Weitere Meldungen aus Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln