Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

Polizei Köln

POL-K: 191028-10-K Kripo Köln ermittelt gegen zwei unbekannte Täter wegen Vergewaltigung - Zeugensuche

Köln (ots)

Die Polizei Köln fahndet nach zwei bislang unbekannten Männern, die am Freitagabend (25. Oktober) eine junge Kölnerin in Köln-Deutz vergewaltigt haben sollen. Laut Angaben der Geschädigten war sie zwischen 21.15 und 21.50 Uhr nahe der U-Bahn-Haltestelle "Deutz Technische Hochschule" von den späteren Tätern zunächst nach dem Weg gefragt worden. Kurz darauf soll sich einer der beiden Männer an der Deutz-Kalker-Straße/Reitweg in der Nähe einer Baustellenabsperrung an ihr vergangen haben.

Beide Täter sollen etwa 30-Jahre alt und circa 1,80 Meter groß sein. Die junge Frau beschreibt sie als Ausländer. Einer von ihnen habe eine dunkle Lederjacke, der andere einen grauen Kapuzenpullover getragen und eine auffällige Tätowierung am rechten Unterarm gehabt. Die Ermittler des Kriminalkommissariats suchen Zeugen, die etwas von der Tat mitbekommen haben oder die Hinweise auf die beiden Verdächtigen geben können. Besonders zwei Frauen, die an der U-Bahn Haltestelle Sekt getrunken haben sollen, sind für die Fahndung nach den beiden Männern von Bedeutung.

Zeugen werden gebeten sich dringend telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de an die Ermittler vom Kriminalkommissariat 12 zu wenden. (cg)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Köln
Weitere Storys aus Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln
  • 28.10.2019 – 14:16

    POL-K: 191028-8-K Bewaffneter Mann überfällt Spielhalle - Zeugensuche

    Köln (ots) - Nach einem bewaffneten Raub auf eine Spielhalle in der Nacht zu Sonntag (27. Oktober) in Köln-Zollstock sucht die Polizei Köln den mit einer schwarzen Sturmhaube maskierten Täter. Er war zur Tatzeit mit einer olivgrünen Hose, einem grauen Kapuzenpullover, einer blaue Jeansjacke sowie schwarzen Schuhen bekleidet. Nach ersten Ermittlungen betrat der mit ...

  • 28.10.2019 – 14:11

    POL-K: 191028-7-K Schwerer Raub auf Gaststätte - Zeugensuche

    Köln (ots) - Am Sonntagvormittag (27. Oktober) ist eine Kölnerin (48) im Stadtteil Bickendorf von zwei etwa 20 bis 30 Jahre alten Männern in ihrer Gaststätte überfallen worden. Mit einem Messer bewaffnet forderten die Räuber die Herausgabe der Tageseinnahmen. Gegen 14.50 Uhr betraten die etwa 1,90 Meter großen, dunkel gekleideten Männer die Gaststätte auf dem Sandweg. Mit einem Messer in der Hand verlangten die ...