Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

18.10.2019 – 15:24

Polizei Köln

POL-K: 191018-6-K Öffentlichkeitsfahndung nach drei Tatverdächtigen einer gefährlichen Körperverletzung - Fahndungsrücknahme

Köln (ots)

Nachtrag zur Pressemitteilung Ziffer 1 vom 17. Oktober 2019

Gestern Nachmittag (17. Oktober) haben sich zwei der Gesuchten (18, 19) bei der Polizei gemeldet und erklärt, dass sie die auf den Fahndungsbildern gezeigten Männer seien. Bei ihrer heutigen Vernehmung legten sie vor den zuständigen Ermittlern ein Geständnis ab. Anschließend verließen sie das Polizeipräsidium.

Auch der dritte Tatverdächtige (19) ist zwischenzeitlich identifiziert. Seine Vernehmung steht noch aus.

Lediglich der 18-Jährige ist bereits polizeibekannt. Alle drei Identifizierten müssen sich jetzt in einem Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. (he)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell