Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

30.09.2019 – 13:33

Polizei Köln

POL-K: 190930-2-K Kind angefahren und geflüchtet - Fahndung nach Pkw

Köln (ots)

Die Polizei Köln fahndet nach einem Autofahrer, der am Freitagnachmittag (27. September) in Köln-Mülheim mit einem silbernen Wagen ein zehnjähriges Mädchen angefahren haben soll. Nach aktuellem Ermittlungsstand überquerte das Kind gegen 15 Uhr an der Einmündung Keupstraße/Clevischer Ring bei "Grün" die Fahrbahn, als sie der Wagen erfasste und sie zu Boden schleuderte. Der Fahrer stieg nicht aus, sondern flüchtete in Richtung Schanzenstraße. Rettungskräfte der Feuerwehr brachten die Leichtverletzte in ein Krankenhaus.

Hinweise zum Fahrer oder dem Wagen nimmt das Verkehrskommissariat 2 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (cs)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell