PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

26.08.2019 – 16:45

Polizei Köln

POL-K: 190826-8-K Kölnerin bei Frontalzusammenstoß lebensgefährlich verletzt

KölnKöln (ots)

Eine Smart-Fahrerin (31) hat am Montagmorgen (26. August) in Köln-Poll bei einem Frontalzusammenstoß lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Nach ersten Erkenntnissen fuhr sie gegen 6 Uhr in einer Linkskurve auf der Rolshovener Straße in den Gegenverkehr und stieß im Bereich der Einmündung zur Poll-Vingst-Straße mit dem Fiat einer 52 Jahre alten Frau zusammen. Diese erlitt schwere Verletzungen. Polizisten des Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln sicherten die Spuren und stellten die am Unfall beteiligten Autos sicher. (ph)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln