Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

26.08.2019 – 15:33

Polizei Köln

POL-K: 190826-6-K Festnahme eines Räubers kurz nach dem Überfall aufgrund der Videoüberwachung

Köln (ots)

Dank der Videobeobachtung am Heinrich-Böll-Platz in der Innenstadt hat die Polizei am frühen Samstagmorgen (24. August) einen mutmaßlichen Räuber (35) weniger als eine Stunde nach dem Überfall auf einen jungen Mann (22) festgenommen. Nach einem weiteren Tatverdächtigen fahnden die Ermittler. Er soll schlank sein und dunkle Kleidung getragen haben.

Nach Aussage des 22-Jährigen sollen die Männer ihm gegen 7 Uhr seine Umhängetasche mit Bargeld, Kopfhörer und Schlüssel entrissen haben. Die Tat ist auf der polizeilichen Videoaufzeichnung zu sehen. Der Mitschnitt fließt als Beweismittel in das Ermittlungsverfahren ein. Zeugenhinweise zum zweiten Täter nimmt das Kriminalkommissariat 14 telefonisch unter der Rufnummer 0221 2290 oder per E-Mail unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (no)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln