Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

25.07.2019 – 15:17

Polizei Köln

POL-K: 190725-1-K Kölner entdeckt sein gestohlenes Fahrrad im Internet - Erfolgreicher Scheinkauf

POL-K: 190725-1-K Kölner entdeckt sein gestohlenes Fahrrad im Internet - Erfolgreicher Scheinkauf
  • Bild-Infos
  • Download

Köln (ots)

Bei einem Scheinkauf haben Kölner Zivilfahnder am Mittwochmittag (24. Juli) zwei mutmaßliche Hehler (30, 49) in Köln-Buchforst festgesetzt. Sie hatten über eine Verkaufsplattform im Internet ein Fahrrad zum Verkauf angeboten, das am Freitagmittag (19. Juli) von einem Kölner (39) als gestohlen gemeldet worden war.

Als die Zivilfahnder sich am vereinbarten Treffpunkt auf der Herschelstraße als Polizisten zu erkennen gaben, äußerten die beiden Verkäufer, im Auftrag eines Freundes gehandelt zu haben. Ermittlungen ergaben, dass dieser Freund (34) als Betrüger bei der Polizei bekannt ist. Ein Richter ordnete die Durchsuchung seiner Wohnung an. Dort fanden die Polizisten ein weiteres gestohlenes Fahrrad sowie ein gestohlenes Mobiltelefon. (jk)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell