Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

09.07.2019 – 18:54

Polizei Köln

POL-K: 190709-9-K Schwerer Verkehrsunfall in der Kölner-Innenstadt

Köln (ots)

Am Dienstagnachmittag (9. Juli) ist ein Rollerfahrer (29) bei einem Verkehrsunfall in der Kölner-Innenstadt schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen fuhr der junge Mann gegen 17.45 Uhr auf der Cäcilienstraße in Richtung Neumarkt. Als er sich in Höhe der Nord-Süd-Fahrt befand, bog eine Autofahrerin (62) von dort nach rechts ebenfalls auf die Cäcilienstraße. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste der Kölner seinen Roller ab und stürzte. Hierbei zog er sich erheblich Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten ihn in eine Klinik. Spezialisten des Verkehrsunfallaufnahmeteams unterstützen die Einsatzkräfte bei der Unfallaufnahme. Aktuell kommt es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. (mw)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln