Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

24.06.2019 – 15:11

Polizei Köln

POL-K: 190624-5-K Zeugensuche: Renitenter Radfahrer flüchtet nach Unfall

Köln (ots)

Nach einem Verkehrsunfall auf der Dürener Straße in Lindenthal sucht die Polizei Köln nach einem etwa 60 Jahre alten Radfahrer, der von der Unfallstelle flüchtete. Der gesuchte Mann mit dem rot-weiß karierten Hemd und der hellen Hose war am Samstagabend (22. Juni) auf dem Radweg in verkehrter Richtung stadteinwärts unterwegs. Ein entgegenkommender Radfahrer (58), der den Radweg in vorgeschriebener Richtung befuhr, war nach eigenen Angaben wegen des "Falschfahrers" dazu gezwungen so abrupt abzubremsen, dass er über den Lenker flog und stürzte.

Nach Zeugenangaben hielt der Unfallversursachen kurz an, lieferte sich ein Wortgefecht mit dem verletzten Radfahrer und fuhr danach weiter stadtauswärts ohne vorher seine Personalien zu hinterlassen.

Weitere Zeugenhinweise an die Polizei Köln unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (cr)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell