Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

24.05.2019 – 12:03

Polizei Köln

POL-K: 190524-1-K Vorführung des Altentheaterensemble im Polizeipräsidium - Einladung zum Pressetermin

POL-K: 190524-1-K Vorführung des Altentheaterensemble im Polizeipräsidium - Einladung zum Pressetermin
  • Bild-Infos
  • Download

Köln (ots)

Am Dienstag (28. Mai) findet vor Rund 140 Zuschauern im Forum des Kölner Polizeipräsidiums (Walter-Pauli-Ring 2-6 in 51103 Köln) erneut eine Aufführung des Altentheaters des Freien Werkstatttheaters Köln statt. Interessierte Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung ab 15 Uhr eingeladen.

In dem gemeinsamen von der Polizei Köln, dem Freien Werkstatt Theater Köln e.V. und dem Sozialwerk der Kölner Polizei e.V. entstandenen Präventionstheaterprojekt zeigen Mitglieder des Altentheaterensembles eindrucksvoll, welche Tricks Betrüger und Diebe bei älteren Menschen anwenden und wie diese verhindert werden können. Dabei stellen sie Situationen dar, die einerseits auf eigenen Erfahrungen beruhen, aber auch zusammen mit der Polizei Köln erarbeitet wurden. Entstanden ist ein Bühnenstück, in dem Szenen aus Straftaten zum Nachteil älterer Bürgerinnen und Bürgern nachgespielt und gleichzeitig präventive Verhaltenstipps angeboten werden.

Im Anschluss an den Termin stehen die Spezialisten des Kriminalkommissariats Kriminalprävention/Opferschutz dem Plenum und den Journalisten für Fragen zur Verfügung. (mw)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell