Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

21.05.2019 – 11:33

Polizei Köln

POL-K: 190521-1-K Angestellte einer Mietwagenfirma führen hochmotorisierte Firmenwagen zu illegalem Rennen aus - Führerscheine beschlagnahmt

Köln (ots)

Am Montagnachmittag (20. Mai) hat ein Polizist in seiner Freizeit zwei Angestellte (20, 23) einer Mietwagenfirma beim Kräftemessen mit hochmotorisierten Firmenwagen in Köln-Deutz beobachtet. Mit aufheulenden Motoren beschleunigten die jungen Männer den Jaguar QQ6 und den Daimler-Benz AMG E immer wieder, nutzten jede Verkehrslücke für abrupte Spurwechsel und bedrängten andere Autofahrer durch dichtes Auffahren. Der Polizist folgte den hochwertigen Sportwagen von der Deutz-Kalker-Straße über die Opladener Straße und zurück. Die Fahrt endete in der Tiefgarage des Stadthauses Deutz. Dort beschlagnahmte ein hinzugerufenes Streifenteam die Führerscheine der beiden Fahrer. (as)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell