Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

12.05.2019 – 12:50

Polizei Köln

POL-K: 190512-2-K Raubversuch vor Ring-Diskothek - Festnahme!

Köln (ots)

Raubüberfall von Videokameras der Polizei gefilmt

In der Nacht zu Sonntag haben Präsenzkräfte der Polizei Köln in der Innenstadt zwei junge Männer (22, 23) festgenommen. Bilder der dort installierten Polizeikameras belegen, dass die beiden Festgenommenen um 5.15 Uhr zwei Nachtschwärmer (22, 23) mit einem Messer bedrohten, um sie zu berauben.

Während ihrer Streife bemerkten Polizisten vor einer Diskothek am Hohenzollernring eine Schlägerei. Sie trennten die vier Beteiligten voneinander und entdeckten währenddessen auf dem Boden ein Springmesser. Wie sich schnell herausstellte, waren zwei Disco-Besucher in der Nähe des Lokaleingangs von zwei Männern angesprochen worden. "Die haben uns nach Geld und Drogen gefragt. Dann zog einer von denen plötzlich ein Messer und verlangte unsere Handys", erklärte einer der Geschädigten später bei der Anzeigenaufnahme. Schließlich sei es zu der Schlägerei gekommen.

Polizisten nahmen die beiden Tatverdächtigen fest und brachten sie zur Vernehmung auf die Wache. Durch die gestochen scharfen Bilder der Videokameras identifizierten die Beamten den 22-Jährigen als denjenigen, der während des Überfalls das Messer in der Hand hatte. Die Beschuldigten müssen sich wegen eines schweren Raubversuchs und Körperverletzung verantworten. (cr)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell