Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

09.05.2019 – 13:12

Polizei Köln

POL-K: 190509-4-K Erneut mit gestohlener EC-Karte Bargeld abgehoben - Öffentlichkeitsfahndung

POL-K: 190509-4-K Erneut mit gestohlener EC-Karte Bargeld abgehoben - Öffentlichkeitsfahndung
  • Bild-Infos
  • Download

Köln (ots)

Nachtrag zur Pressemitteilung vom 20. April 2018, Ziffer 1

Der seit dem 20. April 2018 mit dem Foto aus einer Bank-Überwachungskamera gesuchte EC-Karten-Betrüger ist nach mehr als einem Jahr erneut beim Abheben von Bargeld mit einer gestohlenen EC-Karte aufgefallen. Nach bisherigen Ermittlungen soll er am 14. Februar auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Porz-Eil die Beifahrertür des VW Polo einer 83-Jährigen aufgerissen und die Handtasche samt Portemonnaie und EC-Karte entwendet haben. Beim Abheben von Bargeld an einem Geldautomaten im gleichen Stadtteil zwei Wochen nach dem Diebstahl wurde er von der Überwachungskamera aufgenommen.

Am 28. Februar 2018 soll er bereits im Stadtteil Merheim eine Bankkarte aus einem geparkten Pkw gestohlen und damit mehr als 1.000 Euro Bargeld an einem Geldautomaten im Stadtteil Humboldt/Gremberg abgehoben haben.

Die Polizei bittet um weitere Hinweise zur Identität des Mannes. Da er das Bargeld in Humbold-Gremberg und Porz-Eil abhob, gehen die Ermittler davon aus, dass der Unbekannte Bezüge in diese rechtsrheinischen Stadtteile hat. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 74 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (mw)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell