Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

06.05.2019 – 15:06

Polizei Köln

POL-K: 190506-3-K Kopfüber in fremdem Auto - Festnahme!

Köln (ots)

Dank einer aufmerksamen Zeugin (24), haben Polizisten in der Nacht zu Montag (6. Mai) in der Neustadt-Süd einen mutmaßlichen Autoaufbrecher (28) auf frischer Tat festgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat der wohnungslose 28-Jährige versucht, DJ-Equipment aus einem geparkten BMW zu stehlen. Da er hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wird er noch heute dem Haftrichter vorgeführt.

Gegen zwei Uhr alarmierte die Kölnerin die Polizei. Kurz zuvor hatte sie beobachtet, wie der Festgenommene auf dem Zülpicher Wall die Fensterscheibe des schwarzen BMW 320D mit einer Bierflasche einschlug. Eine Streife traf den Tatverdächtigen noch kopfüber im Fahrzeug hängend an - Festnahme. Der Festgenommene schweigt zu den Vorwürfen und muss sich nun in einem Verfahren wegen des besonders schweren Diebstahls verantworten. (mw)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln