Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

06.05.2019 – 12:44

Polizei Köln

POL-K: 190506-1-K Kinder finden Diebesgut im Unterholz - Täter gestellt

Köln (ots)

Mit tatkräftiger Unterstützung von Kindern haben Polizisten am Samstagabend (4. Mai) in Köln-Poll einen 23 Jahre alten Dieb vorläufig festgenommen. Die Kinder hatten das Versteck des Mannes mit gestohlenen Fahrzeugteilen entdeckt und die Polizei verständigt. Beamte nahmen den 23-Jährigen fest, als er wenig später das Diebesgut abholen wollte.

Ein Kindergeburtstag wurde dem 23-Jährigen zum Verhängnis. Gegen 17 Uhr spielten die Kinder in einem Gebüsch hinter dem Wohnhaus auf der Laurenz-Kiesgen-Straße. Dort fand eine 7-Jährige eine Tüte mit einem Navigations-Festeinbau, einem Lenkrad und weiteren Fahrzeugteilen im Unterholz und übergab es ihrem Vater (38). Dass die Teile zu einem BMW gehören, der auf dem Poller-Kirchweg aufgebrochen worden war, stellten Polizisten bei der Überprüfung der Gerätenummer des Navigationsgerätes fest. Bereits am Donnerstag hatte der Nutzer des Autos den Diebstahl angezeigt. Zwischen Fundort und Tatort liegen circa 150 Meter.

Der 23-Jährige muss sich nun in einem Strafverfahren wegen besonders schweren Diebstahls verantworten. (ph)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Weitere Meldungen: Polizei Köln