Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

26.04.2019 – 19:16

Polizei Köln

Pol-K:190426-6-K Mann mit Messer auf Balkon in Köln-Neustadt-Nord - Polizeieinsatz mit Spezialeinsatzkommando

Köln (ots)

Am Freitagabend (26. April) hat ein Anwohner (33) eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Straße auf seinem Balkon mit einem Messer in der Hand herumgeschrien und sich dann in seiner Wohnung eingesperrt.

Das für eine mutmaßliche Bedrohungssituation alarmierte Spezialeinsatzkommando geleitete den 33-Jährigen unverletzt in einen Krankenwagen. Der Mann hatte seine Wohnungstür selbst geöffnet und war alleine in seiner Wohnung. Mithilfe von Medizinern wird nun untersucht, was die Ursache für sein Verhalten gewesen sein könnte.

Für die Dauer des Polizeieinsatzes sperrte die Polizei einen Teil der Neusser Straße für etwa zwei Stunden. (as)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung