Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

25.04.2019 – 15:04

Polizei Köln

POL-K: 190425-4-K Offensive gegen Fahrraddiebstahl - Einladung zum Medientermin

Köln (ots)

Die Polizei Köln hat am 1. April eine Offensive gegen den Fahrraddiebstahl gestartet und lädt Medienvertreter für kommenden Montag (29. April) zur Vorstellung der Ermittlungsgruppe Fahrrad ein.

Treffpunkt 29. April (13.30 Uhr) Stolkgasse 47 50667 Köln (Innenstadtwache)

Neben einem ersten Resümee wird Kriminaloberrat Dr. Carsten Dübbers erste Erkenntnisse zu den Tätern und ihren Arbeitsweisen vorstellen. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, Polizisten bei der Arbeit zu begleiten.

"2018 haben Diebe in Köln mehr als 9000 Fahrräder gestohlen. Das sind nur die angezeigten Fälle. Wir gehen davon aus, dass die Dunkelziffer hoch ist und Diebstähle älterer Fahrräder gar nicht angezeigt werden", vermutet Dübbers und kündigt an, dass die Polizei Köln 2019 die Fahrraddiebe ins Visier nehmen wird. (de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell