Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Verkehrsunfall mit 9 verletzten Personen auf der A31

Bottrop (ots) - Am Abend kam es gegen 18:20 Uhr auf der A31 in Bottrop zu einem Verkehrsunfall. In ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

07.04.2019 – 14:14

Polizei Köln

POL-K: 190407-6-K Schlägerei im Rockermilieu

Köln (ots)

Eine Auseinandersetzung am Sonntagmorgen (7. April) in Köln-Urbach zwischen zwei Gruppen ist dem Kölner-Rockermilieu zuzuordnen.

Gegen 6.15 Uhr meldete ein Anwohner zwei streitende Gruppen in der Kupfergasse. Noch bevor die alarmierte Polizei eintraf, gingen die Männer aufeinander los. Ein 22-Jähriger sei dabei leicht verletzt worden. Die Beamten stellten von allen Beteiligten die Personalien fest und sprachen mehrere Platzverweise aus. Zeugen berichteten von einem weggeworfenen Messer, welches die Polizisten unter einem geparkten Auto fanden. Dies habe man bei der Schlägerei allerdings nicht benutzt.

Die genauen Hintergründe zur Auseinandersetzung sind Gegenstand der Ermittlungen. (ph)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung