Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

05.04.2019 – 11:41

Polizei Köln

POL-K: 190405-1-K Verkehrsunfall - Kind mit Tretroller schwer verletzt

Köln (ots)

Eine Kölnerin (31) hat am Donnerstagmittag (4. April) im Stadtteil Niehl einen Jungen (7) angefahren. Rettungskräfte brachten das Kind mit schweren inneren Verletzungen in eine Klinik.

Gegen 12 Uhr fuhr die 31-Jährige auf der Merkenicher Straße in Richtung Ford-Werke. An einem für Bauarbeiten eingerichteten Fußgängerüberweg querte der Junge mit seinem Tretroller die Fahrbahn. Mitten auf dem Überweg erfasste die Kölnerin das Kind. Die Unfallfahrerin wählte den Notruf und kümmerte sich bis zum Eintreffen eines Rettungswagens mit anderen Ersthelfern um den verletzen Jungen.

Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen aufgenommen. (ph)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell