Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Köln mehr verpassen.

22.03.2019 – 21:47

Polizei Köln

POL-K: 190322-10-Lev Polizei-Razzia in Leverkusener Shisha-Bars

Köln (ots)

In Leverkusen führt die Polizei am heutigen Freitagabend (22. März), verstärkt durch Kräfte der Bereitschaftspolizei, umfangreiche Kontrollen durch. Ziel der seit 21 Uhr laufenden Maßnahmen sind derzeit vor allem Shisha-Bars und Spielhallen im Ortsteil Opladen.

Solche Einrichtungen dienen mitunter Straftätern wie Dealern, Räubern und Schlägern als Rückzugsort. Die Polizei in Leverkusen duldet keine rechtsfreien Räume und geht konsequent und niederschwellig gegen Straftäter vor. Neben der Erlangung von Szene-Erkenntnissen beabsichtigt die Polizei hiermit auch das Sicherheitsempfinden der Bevölkerung zu steigern. An dem Schwerpunkteinsatz sind - im Hinblick auf mögliche steuerrechtliche und ordnungsbehördliche Verstöße - auch Kräfte des Zolls und der Stadt Leverkusen beteiligt.

Bei Interesse folgen Sie uns gerne auf Facebook und Twitter.(cg)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln
Weitere Meldungen: Polizei Köln