Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

08.03.2019 – 15:01

Polizei Köln

POL-K: 190308-3-K Aufmerksamer Zeuge beobachtet Autoknacker - Festnahme

Köln (ots)

Dank der Geistesgegenwart eines Passanten (42) hat die Polizei Köln am Donnerstagabend (7. März) einen Autoknacker (24) in der Kölner Innenstadt gestellt. Gegen 18 Uhr hatte der Mann in der Trankgasse die Seitenscheibe eines Ford Mondeo eingeschlagen.

In seinen Taschen fanden die Beamten einen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker, Schraubendreher sowie ein Klappmesser. Das ermittelnde Kriminalkommissariat 74 wird den Festgenommenen noch heute einem Haftrichter vorführen.

Nach dem verdächtigen "Glasklirren" hatte der Zeuge den 24-Jährigen an der Beifahrerseite des geparkten Wagens stehen sehen - und unverzüglich den Notruf "110" gewählt. Als der Tatverdächtige den 42-Jährigen bemerkte, flüchtete er ohne Beute. Beamte nahmen den wegen diverser Eigentumsdelikte bereits Polizeibekannten in der Mühlengasse fest. (js)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung